Gisela Krohn* – „Das Ende der Nacht“– Malerei

In ihrer ersten Einzelausstellung in Düsseldorf, präsentieren wir die Künstlerin Gisela Krohn (*1966 in Köln, lebt und arbeitet in Berlin und am Starnberger See).

In einem subtilen Farbenspiel und in faszinierenden Kompositionen gelingt es Gisela Krohn, die Schönheit der Natur und deren Bedrohung gleichermaßen zu thematisieren. 
Die Vehemenz der Farbverteilung verleiht den Sujets Dynamik, wo sie formal Stille aufzeigen.
Wir möchten Sie und Ihre Freunde herzlich zur Vernissage am Donnerstag, 08. März 2018, ab 18:30 Uhr in unsere Galerieräume, Luisenstr. 53, in Düsseldorf einladen.
Die Künstlerin ist anwesend.

Begrüßung: Antonia v. Fraunberg, Galeristin
Einführung: Dr. Stefanie Lucci, Kunsthistorikerin
Bitten informieren Sie uns per Mail oder Telefon über Ihre Teilnahme. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ausstellungsdauer: 08.03. – 20.04.2018

Rules

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Die zahlreichen interessierten Gäste waren von den ausdrucksstarken Werken der etablierten...

continue reading
Maxim Wakultschik

La Biennale Arte di Venezia 2019

MAXIM TAKES TO THE SKY

11 May 2019 - 24 November 2019
Room #3A5,...

continue reading