C´est chic | Mahssa Askari – Neue Werke

Die Künstlerin Mahssa Askari, 1980 im Iran geboren, Studium bei Prof. Herbert Brandl, präsentiert in einer Einzelausstellung ihre aktuelle Werkreihe.

In den Arbeiten zeigt sie dem Betrachter schöne Orte, Menschen und Momente in ausdrucksstarken Farbwelten. Damit verbindet sie erzählerisch eigene Erinnerungen und Eindrücke als Sujet für ihre Malerei.

Wir möchten Sie herzlich zur Vernissage am Donnerstag, 13.02.2020 ab 18:30 Uhr, in unsere Galerieräume auf der Luisenstraße 53, Düsseldorf einladen.

Wir bitten Sie, uns via Mail oder Telefon über Ihre Teilnahme zu informieren.

Begrüßung: Antonia v. Fraunberg, Galeristin

Wir freuen uns auf Sie !
Antonia und Frank v. Fraunberg

Auf dieser Veranstaltung werden Film- und Fotoaufnahmen gemacht. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie Ihr Einverständnis zur Veröffentlichung dieser Aufnahmen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihr Einverständnis zu widerrufen.

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

Die zahlreichen interessierten Gäste waren von den ausdrucksstarken Werken der etablierten…

Mehr...

Am 13. Dezember 2019 (Freitag) ab 19:30 Uhr findet in der von fraunberg art gallery Düsseldorf,…

Mehr...