Bruno Kurz, Korona 1, Acryl / Öl auf Leinwand, 180 cm x 180 cm
Bruno Kurz, Korona 2, Acryl / Öl auf Leinwand, 180 cm x 180 cm
Bruno Kurz, Sid, Acryl, Öl auf Metall, 100 x 100 cm
Bruno Kurz, Kobenhavn Spring 2, Acryl / Öl auf Metall, 125 cm x 125 cm

Bruno Kurz

Ausstellungen:

2019
WANDERING THE SUBLIME, Odon Wagner Gallery, Toronto
AKTUELLE WERKE, von fraunberg art gallery, Düsseldorf
Art Karlsruhe

2018
HIMMELLICHT IM PURPURROT, Galerie P13, Heidelberg
Affordable Art Fair Hamburg, Galerie Reitz
Art Toronto, Odon Wagner Gallery, Toronto
… und das Blau vom Himmel, Galerie Reitz
FARBE QUERFELDEIN, Junge Kunsthalle Karlsruhe
KÖLNER LISTE, Galerie Reitz
Art Karlsruhe, Galerie Cyprian Brenner

2017
Art Miami
Art Toronto
Kunst Zürich, Galerie Wesner
VIBRANT PAINT, Galerie Mollwo, Riehen/Basel
"Integral", Odon Wagner Gallery, Toronto
LICHTAKKORDE, Museum im Kleihues-Bau, Kornwestheim
Art Karlsruhe, Galerie Cyprian Brenner

2016
Kunst Zürich
Art Karlsruhe, Galerie Cyprian Brenner
"Invention und Verortung" mit Jan Halthoff, P13 Galerie, Heidelberg
Art Toronto
Odon Wagner Gallery, Toronto

2015
art Karlsruhe
ART.FAIR Köln
Art Toronto
Kunst Zürich
Affordable Art Fair Hamburg
„Begegnungen mit der Ferne“ mit Thomas Reifferscheid, Galerie Arthea, Mannheim

2014
Galerie Reitz, Köln
Galerie Arthea, Mannheim, SammelStücke
The Sylvia Wald & Kim Art Gallery, New York, „BLACK PAINTING“
Art Toronto
Kunst Zürich
ART.FAIR Köln
“FASZINATION MEER”, Galerie Schrade, Karlsruhe
“TRANSFIGURED. The High Bright Night of B.K.”, Odon Wagner Gallery, Toronto
Art Karlsruhe, Galerie Wesner

2013
KISS ME TWICE, Galerie P13, Heidelberg
Kunst Zürich
Art Toronto, Odon Wagner Contemporary
GEGENÜBERSTELLUNG. mit Frank Teufel, Galerie Rigassi, Bern
IN SILENCE Neue Werke, Galerie Wesner, Konstanz
Art Karlsruhe, bei Galerie Wesner und Galerie Fetzer

Stipendien/Preise- Scholarships and Awards

1986 Projektstipendium des Kunstfonds Bonn.
1988/89 Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg
1992/93 Aufbaustudium, Interdisziplinäre Medien, A.d.b.K. Stuttgart
1998 Reisestipendium für das Projekt „Heimat“ nach Nordeuropa
2004 Co-founder der Ausstellungsplattform „Neuer Kunstraum Karlsruhe“
2006 Projekt-Stipendium der Kunst und Kulturstiftung Deutschland