KENNETH BLOM „CHANGE“

Skandinavische Kunst, in ihrer sensitivsten Präsenz!

In einer erlesenen Solo-Ausstellung zeigen wir den norwegischen Maler 
KENNETH BLOM (*1967 in Roskilde | Dänemark, lebt und arbeitet in Oslo | Norwegen), der international für seine einzigartige Nordic Noir Kunst geschätzt wird. Er studierte an der Statens Kunstakademi in Oslo (1990-1994), sowie an der Kunstakademie Düsseldorf (1994-1995).

Zahlreiche Ausstellungen in Europa, wie bei Sotheby’s New Bond Street in London, im Henie Onstad Kunstsenter in Norwegen, in der Jason McCoy Gallery in New York und in Oslo, definieren seine Vita.

In seinen architektonischen Landschaftskompositionen fängt er das Mysterium und die Komplexität der menschlichen Psyche ein und verbindet sie mit figurativer Malerei.
Gegenständlichkeit und Abstraktion kreieren im Wechselspiel eine geheimnisvolle Faszination. Parallel zur Ausstellung Film und Book Release in New York, Katalog zur Ausstellung in der Galerie.

Wir möchten Sie und Ihre Freunde zur Eröffnung am Donnerstag, 28. Oktober 2021, ab 18 Uhr in unsere Galerieräume, Luisenstr. 53, in Düsseldorf einladen.

Bitte informieren Sie uns per Mail oder Tel. über Ihre Teilnahme.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ausstellungsdauer bis 28. Dezember 2021

Ausstellung und Katalog werden durch die Stiftung Kunstfonds gefördert!

Rules

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Wir haben uns sehr gefreut, dass die Ausstellung mit den Künstlerinnen Mahssa Askari und Yijie Gong…

continue reading

Farbgewaltig, positiv und dynamisch wie ihre Bilder, wurde die Ausstellung der Künstlerin Theresa…

continue reading